Race Bio Ethanol Kraftstoff
Event - News
Video mit Race City Vorstellung Supra MKIV TL1000
Produkte - News
RACE CHIP Stützpunkt
Produkte - News
Audi S1 Quattro Projekt fertiggestellt
Produkte - News
TL Trockensumpfsystem für Audi 5 Zylinder lieferbar
Produkte - News
TL H Schaft Schmiedepleuel rating 400+PS
Showroom - News
Supra Black Monster (Ben) 1450PS auf unserem Dyno
Showroom - News
Supra MKIV TL 1100 Projekt fertiggestellt
Produkt - News
Frisches Lachgas im Haus
Event - News
Race 1000 nächster Termin 22.07.2017
Dinstleistungen - News
Chiptuning für jedes Fabrikat
Social AnfangTurboLogic.de Facebook FanpageTurboLogic.de Youtube ProfilTurboLogic.de Google Plus ProfilTurboLogic.de Twitter ProfilSocial Ende

Race Bio Ethanol Kraftstoff

E85 Bio Race Fuel            TL Bio Race Fuel

Allgemeines zu Bio Ethanol:

E85 steht als Abkürzung für ein Kraftstoffgemisch, das zu 85% aus Ethanol und 15% Benzin besteht. E85 ist ein Kraftstoff, der für so genannte Flex-Fuel-Fahrzeuge geeignet ist, welche sowohl mit. E85 als auch mit Benzin oder einem Gemisch aus beidem fahren können. Ein Flex-Fuel-Vehicle (FFV) stößt im E85-Betrieb im Vergleich zu Benzin nur halb so viel Stickstoff aus. Die Kohlenwasserstoff-Emissionen sind ungefähr gleich, abgesehen vom beigemischten Benzin. Der große Unterschied ist, dass im E85-Betrieb der Kohlenstoffdioxid- Ausstoß um bis zu 80 % reduziert wird.

E85 kann auch bei nicht umgerüsteten Fahrzeugen mit Ottomotor bis zu 30% beigemischt werden. Ab 40 % E85 sollte ein Steuergerät eingebaut werden oder eine Softwareanpassung vorgenommen werden für die Umstellung auf Dauerverwendung des Kraftstoffes, sonst nimmt man das Risiko in Kauf, dass der Motor zu mager läuft, also nicht genug Energie bekommt und “heiß” läuft und dadurch Schaden nehmen kann.

Zudem ist der Kraftstoff durch seine 85%ige CO2-Neutralität umweltverträglich, auch der Gesundheit schadet E85 durch seine Verbrennungsprodukte nicht so sehr wie herkömmliches Benzin.

Ethanol ist schwefel- und Aromaten frei, enthalten damit keine karzinogenen Verbindungen wie z.B. Benzol.

Emissionen:

Da Ethanol ein 100%iger nativer Rohstoff ist und E85 zu 85% aus diesem biogenen Treibstoff besteht, schließt sich der Kohlendioxid-Kreislauf. Durch das Verbrennen von Ethanol wird nicht mehr Kohlendioxid aus dem Auspuff emittiert, als die Pflanzen im Jahr zuvor durch die Photosynthese gespeichert haben. Somit ist der biogene Kraftstoff Ethanol klimaneutral und der anthropoide Treibhauseffekt wird nicht weiter verstärkt! Damit ist E85 einer der leistungs- stärksten Kraftstoffe, die jemals an der Tankstelle zur Verfügung standen.

E85 ist derzeit an rund 400 Tankstellen in Deutschland erhältlich und es werden von Monat zu Monat mehr.

Nachteile:
  • Hygroskopisch

  • Schlechteres Kaltstartverhalten

  • Bis zu 30% mehr Verbrauch


Wir verwenden Produkte folgender Hersteller

AEM - Aeromotive - Aeroquip Apexi - Toyo Tires - Greddy Turbonetics - Carbonetic Nitrous Express - Tein - HKS Garrett - H&R - JE Pistons Supertech - Sparco - Tial KW - NGK - OMP - Pauter Feerea - K&N - ATI Performance Motec - Manley Innovate - Mocal Oil Cooling - Crower